Dietmar Hopp

0Was ist passiert, Hoffenheim?

Was ist passiert, Hoffenheim?

Das Ende eines Sommers

Nach dem Aufstieg 2008 verzückte die TSG Hoffenheim die Liga mit Offensivfußball. Vier Jahre nach der Herbstmeisterschaft ist das umstrittene Projekt ein Scherbenhaufen und taumelt dem Abstieg entgegen. Warum?

0Nach dem Wechsel von Joselu zur TSG Hoffenheim

Nach dem Wechsel von Joselu zur TSG Hoffenheim

Das Jugendversprechen

Die TSG Hoffenheim hat Joselu von Real Madrid verpflichtet. Es ist der nächste Transfer, der so gar nicht zu Dietmar Hopps Jugendplänen passen will. Der Mäzen trat einst an, einen eigenen Superstar in der Bundesliga herauszubringen. Es scheint, als wären die Hoffenheimer verdammt, daran zu scheitern. 

0Deshalb ist die TSG in Liga 1

Deshalb ist die TSG in Liga 1

Sympathieträger der Bundesliga!

Frank Baade alias »Trainer Baade« hat das größte Geheimnis der Bundesliga gelüftet: Warum spielt die TSG Hoffenheim eigentlich in der Bundesliga. Weil der Klub der vielleicht größte Sympathieträger des Profifußballs ist, sagt unser Experte.

0Der Turnvater und die Zensur

Der Turnvater und die Zensur

System Hopp

Wer auch immer den BVB-Fans in Hoffenheim mit einer Alarmsirene das Singen vermiesen wollte: Er diente nicht einem Verein, sondern einer Art politischem System. An dessen Spitze steht Dietmar Hopp, der dauerbeleidigte Turnvater.