Bert van Marwijk

0Vier Cheftrainer, eine Chaos-Saison: HSV-Assistent Roger Stilz

Vier Cheftrainer, eine Chaos-Saison: HSV-Assistent Roger Stilz

»Crashkurs auf hohem Niveau«

Drei Chef-, ein Interimstrainer. Das schlechteste Abschneiden in 51 Jahren Bundesliga. Die Relegation ohne Sieg. Und das Wunder des Nicht-Abstiegs: Was Roger Stilz als Co-Trainer beim HSV in seiner ersten Profi-Saison erlebte, reicht eigentlich schon für ein ganzes Fußballerleben. Nun verlässt der Deutsch-Schweizer Hamburg auf eigenen Wunsch – und lässt seine Chaos-Saison beim HSV noch einmal Revue passieren.

0Bjarne Mädel über seinen HSV

Bjarne Mädel über seinen HSV

»Richtig dicke Eier«

Bjarne Mädel liebt schräge Figuren. Er war Berthold »Ernie« Heisterkamp in »Stromberg« und spielt Heiko Schotte im »Tatortreiniger«. Trotzdem wäre es ganz schön, wenn sein HSV ein bisschen normal
wäre. Für Ausgabe #144 sprachen wir mit ihm über Bert van Marwijk, Pinkelrituale und dicke Eier.

0Was ist nochmal der Reiss-Test?

Was ist nochmal der Reiss-Test?

Von wegen elf Freunde...

Von wegen elf Freunde! Profis haben nur den Siegeswillen gemein. Wie findet ein Trainer also heraus, was diese Individualisten wirklich bewegt? Auch der neue HSV-Coach Bert van Marwijk bat seine Spieler nun zum sogenannten Reiss-Test. Der zeigt, worauf jeder einzelne aus ist: auf Ruhm, tollen Sex – oder einfach nur Ruhe.

0Ein Mann zwischen den Welten

Ein Mann zwischen den Welten

Ibrahim, der Berber

Ibrahim Afellay wird beim FC Barcelona kaum eingesetzt. Wenn er bei dieser EM mit der niederländischen Nationalmannschaft antritt, jubelt ihm dennoch ein ganzes Viertel aus katalanischen Stadt zu. Auch in Nordafrika wollen ihn die Menschen jubeln sehen. Afellay stammt aus Marokko und vertritt in Polen und der Ukraine die Farben einer ganzen Volksgruppe.