Bild #38

Otto Rehhagel & Thomas Schaaf

Der Meister und sein bester Schüler. Endlose 14 Jahre führte »König Otto« die Geschicke des SV Werder Bremen und wurde an der Weser Deutscher Meister, Pokalsieger und Europapokalsieger. Formte aus zahlreichen No Names eine Mannschaft, die für so manches Wunder von der Weser verantwortlich war. Vertrat dabei stets das Motto: »Modern spielt, wer gewinnt« und setzte auch dann noch auf Libero und Vorstopper als andere Mannschaft schon von fluider Doppelsechs fabulierten. Einer der Köpfe seiner Werder-Jahrhundertmannschaft war Thomas Schaaf, der 1999 das verspätete Erbe Rehhagels antrat und sich ebenfalls Deutscher Meister und Pokalsieger nennen darf. Der stoische Schweiger schätzt die Ruhe und schaut lieber ein bisschen grimmig drein, als eine Emotion zuzulassen. Verließ Werder schließlich ebenfalls nach 14 Jahren. Eigenwillige sind sie eben, diese Nordlichter.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden