Bild #20

Der gebürtige Dresdener führte nicht nur Borussia Dortmund und den VfB Stuttgart zu Deutschen Meisterschaften, sondern auch als Libero vor der Abwehr und heimlicher Chef die deutsche Nationalmannschaft zum bis heute letzten Europameistertitel. Sammer ließ sich auf dem Spielfeld tackern und verarztete nach den Spielen die Fieldreporter mit rhetorischen Fragen wie: »Sprech ich spanisch?« Das Credo von Berti Vogts zur EM 1996 - »der Star ist die Mannschaft« - führte Sammer später ad absurdum, als er erklärte: »Dieser Drecksteamgedanke. Die Botschaft ist falsch, das hat uns ins Verderben gebracht.« Zum Sieg im Endspiel gegen Tschechien hatte es dann gerade noch so gereicht.