Bild #65

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Lassen wir doch einen Mann vom alten Aachener Tivoli erzählen, der mehr Spiele als jeder andere Fußballer in diesem Stadion absolvierte: Willi Landgraf. »Allein der Tunnel war einmalig. In einem engen Tunnel aufs Spielfeld zu gehen, das hat einen schon vor dem Anpfiff aufgewühlt. Dann kam immer noch der Bratwurstgestank von den Buden nebenan in die Nase, wenn man schon auf dem Spielfeld stand. Diese Enge, dass man als Außenspieler dem Zuschauern in den ersten Reihen fast auf dem Schoß saß. Der Tivoli hatte ein ganz eigenes Flair. Die steile Wand komplett in gelb-schwarz. Das ist was Außergewöhnliches, wenn man da auf den Platz rauskommt. Solche Dinge machten den Tivoli aus.« Danke, Willi.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden