Bild #58

»Fohlen« nannte man einst die Spieler von Borussia Mönchengladbach, denn wie ein Haufen junger Wildpferde stürmte der Verein durch die wilden siebziger Jahre. Berti Vogts, Günter Netzer, Herbert Laumen und Co. spielten nicht nur aufregenden, sondern auch erfolgreichen Fußball. Unser Foto zeigt die Mannschaft beim strengen Spalier nach Titelgewinn Nummer 2 im Jahr 1971, bereits ein Jahr zuvor hatte die Elf erstmals die Schale nach Mönchengladbach geholt. 1975, 1976 und 1977 wiederholte man dieses Kunststück.