3. Liga

Zwei Spiele Sperre für Dortmunds Koray Günter

Innenverteidiger Koray Günter vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist wegen seiner Roten Karte im Drittligaspiel gegen Wacker Burghausen für zwei Spiele gesperrt worden. SID-IMAGES/Firo/

Dortmund - Innenverteidiger Koray Günter vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist wegen seiner Roten Karte im Drittligaspiel gegen Wacker Burghausen für zwei Spiele gesperrt worden. Der 19-Jährige gehört normalerweise zum Kader der 2. Mannschaft, stand in dieser Saison aber bereits dreimal im Bundesliga-Kader des BVB und kam beim 0:2 bei Borussia Mönchengladbach auch zu einem zweiminütigen Einsatz.

Günter war gegen Burghausen bereits in der 24. Minute wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Die Borussia gewann das Spiel dennoch mit 3:1.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!