Bundesliga | 24.06.2013

Zoua-Wechsel zum HSV ist perfekt

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Stürmer Jacques Zoua vom FC Basel verpflichtet. Der Kameruner ist damit die erste Neuverpflichtung des neuen Sportchefs Oliver Kreuzer.

Hamburg - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat Stürmer Jacques Zoua (21) vom FC Basel verpflichtet. Nach tagelangem Feilschen um die Ablösesumme unterschrieb der Kameruner am Montag bei den Hanseaten und ist damit die erste Neuverpflichtung des neuen Sportchefs Oliver Kreuzer. Die Ablöse soll knapp unter einer Million Euro liegen. Zoua, der einen Dreijahresvertrag unterschrieb, hatte bei 24 Ligaeinsätzen in der abgelaufenen Saison ein Mal getroffen.

Zoua gilt als Wunschspieler von Trainer Thorsten Fink, der bereits in Basel mit dem zweimaligen Nationalspieler zusammengearbeitet hatte. Nach der Verpflichtung von Zoua will Kreuzer noch drei weitere Spieler nach Hamburg lotsen. Angreifer Roque Santa Cruz (31/vereinslos) sowie die Abwehrspieler Johan Djourou (26/Arsenal London) und Lasse Sobiech (21/Borussia Dortmund) stehen auf der Wunschliste.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden