WM | 14.11.2012

Ya Konan trifft bei Sieg gegen Österreich

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft geht mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Der deutsche Gegner in der WM-Qualifikation unterlag der Elfenbeinküste mit 0:3.

Linz - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft geht mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Der deutsche Gegner in der WM-Qualifikation unterlag am 20. Todestag von Trainerlegende Ernst Happel der Elfenbeinküste in Linz mit 0:3 (0:1). Didier Ya Konan von Bundesligist Hannover 96 brachte die Gäste in Führung (44.). Didier Drogba sorgte in der 61. Minute für die Vorentscheidung gegen die mit zahlreichen Bundesliga-Legionären angetretenen Österreicher. Lacina Traoré stellte den Endstand her (76.).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden