WM

Ya Konan trifft bei Sieg gegen Österreich

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft geht mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Der deutsche Gegner in der WM-Qualifikation unterlag der Elfenbeinküste mit 0:3. SID-IMAGES/AFP/ALEXANDER KLEIN

Linz - Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft geht mit einer Niederlage in die Länderspielpause. Der deutsche Gegner in der WM-Qualifikation unterlag am 20. Todestag von Trainerlegende Ernst Happel der Elfenbeinküste in Linz mit 0:3 (0:1). Didier Ya Konan von Bundesligist Hannover 96 brachte die Gäste in Führung (44.). Didier Drogba sorgte in der 61. Minute für die Vorentscheidung gegen die mit zahlreichen Bundesliga-Legionären angetretenen Österreicher. Lacina Traoré stellte den Endstand her (76.).

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!