WM

WM-Quali: Kroatien mit drei Bundesliga-Legionären

Die kroatische Fußball-Nationalmannschaft wird ihre WM-Qualifikationsspiele gegen Belgien (11. Oktober) sowie in Schottland (15. Oktober) mit drei Bundesliga-Profis bestreiten. SID-IMAGES/Pixathlon/

Köln - Die kroatische Fußball-Nationalmannschaft wird ihre WM-Qualifikationsspiele gegen Belgien (11. Oktober) sowie in Schottland (15. Oktober) mit drei Bundesliga-Profis bestreiten. Nationaltrainer Igor Stimac berief für die beiden Begegnungen Ivan Perisic und Ivica Olic vom VfL Wolfsburg sowie Angreifer Mario Mandzukic von Triple-Gewinner Bayern München in den 26-köpfigen Kader. Kroatien belegt mit 17 Punkten derzeit Rang zwei in der Gruppe A. Tabellenführer ist der kommende Gegner Belgien (22).

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!