England | 28.05.2013

Wigan trennt sich von Teammanager Martinez

Wigan Athelic hat sich von seinem Teammanager Roberto Martinez getrennt. Zwar schaffte der Klub die Sensation im FA-Cup, musste jedoch am Ende der Spielzeit aus der Liga absteigen.

Wigan - FA-Cup-Sieger Wigan Athelic hat sich nach vier Jahren von seinem Teammanager Roberto Martinez getrennt. Zwar schaffte der Klub die Sensation im ältesten Cup-Wettbewerb der Welt, musste jedoch am Ende der Spielzeit aus der Premier League absteigen. Der Vertrag des Spaniers wäre erst 2014 ausgelaufen. Martinez habe die Klub-Führung um Auflösung des Kontraktes gebeten, hieß es. Berichten englischer Medien zufolge ist Martinez als neuer Teammanager beim FC Everton im Gespräch.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden