Bundesliga

Werder-Kapitän Fritz: "Dutt macht das sehr gut"

Kapitän Clemens Fritz vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen sieht sein Team trotz der missratenen Vorsaison nicht als Abstiegskandidat für die kommende Spielzeit. SID-IMAGES/Firo/

Bremen - Kapitän Clemens Fritz vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen sieht sein Team trotz der missratenen Vorsaison nicht als Abstiegskandidat für die kommende Spielzeit. "Da widerspreche ich ganz klar", sagte der 32-Jährige der Bild-Zeitung. Trotz des Verlusts von Leistungsträgern im Sommer sieht Fritz die Bremer gut aufgestellt: "Wir haben mit Kevin De Bruyne und Sokratis wichtige Spieler verloren. Aber mit Luca Caldirola und Cedric Makiadi zwei gute geholt. Und vielleicht passiert ja noch was", sagte Fritz. Werder hatte als Tabellen-14. den Abstieg in die 2. Liga gerade noch vermeiden können.

Neu-Trainer Robin Dutt hat nach zwei Trainingslagern bei Fritz einen positiven Eindruck hinterlassen. "Wir müssen auch mit dem Trainerteam zusammenwachsen. Aber Robin Dutt macht das sehr gut. Er spricht sehr viel, verdeutlicht immer wieder, was er will und welche Vorstellungen er vom Fußball hat. Es liegt jetzt an uns, das umzusetzen", sagte der ehemalige Nationalspieler.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!