WM

Weltmeister-Trainer Löw: "Das wird unvergesslich bleiben"

Bundestrainer Joachim Löw hat den großen Zusammenhalt in der Mannschaft als Schlüssel für den Erfolg bei der WM in Brasilien ausgemacht. SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Rio de Janeiro - Bundestrainer Joachim Löw hat den großen Zusammenhalt in der Mannschaft als Schlüssel für den Erfolg bei der WM in Brasilien ausgemacht. "Diese Mannschaft hat einen Teamspirit entwickelt, wie es noch nie der Fall war, seit ich dabei bin", sagte der 54-Jährige am Montag im Interview mit DFB-TV: "Dieses Team ist diszipliniert, erfolgshungrig und immer fokussiert."

Löw führte aus: "Wir haben auch viel Spaß untereinander gehabt. Es war eine tolle Atmosphäre. Dieser Zusammenhalt, dieser Respekt untereinander und diese Offenheit. Ich glaube, das hat uns sehr geholfen." Der Teamgeist sei auch der Schlüssel zum Sieg im Endspiel gegen Argentinien (1:0 n.V) gewesen. "Man hatte das Gefühl, egal was wir jetzt auch tun. Diese Mannschaft verdient es sich auf dem Platz. Die ist so hungrig, die anderen fangen alles auf. Das lassen wir uns jetzt nicht nehmen", sagte der Bundestrainer.

Löw, der seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft feierte, sprach von einem historischen Sieg: "Es wird immer davon gesprochen werden, dass wir die ersten Europäer waren, die in Südamerika den Titel geholt haben. Ich glaube, das wird unvergesslich bleiben."

Der Coach sagte, er verspüre ein "enorm großes Glücksgefühl. Es geht mir natürlich super gut. Wenn du morgens aufwachst und das Erste, das dir einfällt ist, wir haben den Titel, wir haben den Pokal. Das ist natürlich schon ein wahnsinnig gutes Gefühl. So richtig realisieren kann man es wahrscheinlich erst, wenn man dann mal zu Hause ist und ein paar Tage Abstand hat."

Insbesondere freute sich Löw auf den Empfang auf der Fanmeile in Berlin am Dienstag: "Im offenen Wagen durch die Stadt zu fahren auf die Fanmeile am Brandenburger Tor. Das war auch unser Ziel, wenn wir über die WM hinaus gedacht haben. Wir wollten dort in unserer Vorstellung sein. Jetzt sind wir da und da freuen wir uns drauf."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!