WM

Walcott fehlt England und Arsenal mehrere Wochen

Englands Fußball-Nationalspieler Theo Walcott fehlt den "Three Lions" in den wichtigen WM-Qualifikationsspielen gegen Montenegro (11. Oktober) und Polen (15. Oktober). SID-IMAGES/AFP/Ian MacNicol

London - Englands Fußball-Nationalspieler Theo Walcott, beim FC Arsenal Teamkollege von Lukas Podolski, Per Mertesacker und Mesut Özil, fehlt den "Three Lions" in den wichtigen WM-Qualifikationsspielen gegen Montenegro (11. Oktober) und Polen (15. Oktober). Der Offensiv-Allrounder unterzog sich einem kleinem Eingriff in der Leistengegend und fällt mehrere Wochen aus. Zum Champions-League-Spiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund (22. Oktober) soll Walcott, der in Deutschland operiert wird, wieder fit sein.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!