WM

Vogts siegt mit Aserbaidschan souverän gegen Malta

Der frühere Nationaltrainer Berti Vogts hat mit Aserbaidschans Fußball-Nationalmannschaft ein Länderspiel gegen Malta 3:0 (1:0) gewonnen. SID-IMAGES/AFP/NATALIA KOLESNIKOVA

Baku - Der frühere Nationaltrainer Berti Vogts hat mit Aserbaidschans Fußball-Nationalmannschaft ein Länderspiel gegen Malta 3:0 (1:0) gewonnen. Für die Gastgeber trafen in der Hauptstadt Baku Rufat Dadasow (5./71.) und Rauf Alijew (62.). Malta spielte nach einer Roten Karte gegen Andrei Agius (68.) in Unterzahl.

Vogts, Europameister-Coach von 1996, hatte zuletzt Gerüchte über seinen vorzeitigen Abschied aus Aserbaidschan energisch zurückgewiesen. "Das ist blanker Unsinn. Wir haben in diesem Jahr noch einige WM-Qualifikations- und Freundschaftsspiele, bei denen ich auf der Bank sitzen werde", sagte Vogts dem SID. In der WM-Qualifikation tritt Aserbaidschan am 6. September in Israel an.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!