Bundesliga

Veh lobt Kapitän Schwegler: "Top-Einstellung"

Frankfurt/Main - Trainer Armin Veh vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat seinen Kapitän Pirmin Schwegler als "Durchbeißer" gelobt.

AFP/SID-IMAGES/

Frankfurt/Main - Trainer Armin Veh vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat seinen Kapitän Pirmin Schwegler als "Durchbeißer" gelobt. Der Schweizer Nationalspieler wird am Sonntag im Punktspiel der Hessen gegen den Tabellen-Vorletzten SC Freiburg (17.30 Uhr/Sky) trotz einer Rippen- und Nasen-Blessur auflaufen. "Er hat eben eine Top-Einstellung. Er ist wertvoll, nicht nur, weil er ein guter Spieler ist", sagte Veh über den 27-Jährigen: "Er ist ein vorbildlicher Profi."

Der bereits seit Wochen trotz einer Knorpelfraktur am unteren Rippenbogen auflaufende Schwegler hatte am vergangenen Wochenende beim Hamburger SV (1:1) einen Nasenbeinbruch erlitten, der am Dienstag operativ gerichtet wurde. Der Mittelfeldspieler wird am Sonntag mit einer Kunststoffmaske spielen. 

Veh muss dagegen am 25. Spieltag auf den gesperrten Abwehrchef Carlos Zambrano verzichten. Der Peruaner ist wegen seiner zehnten gelben Karte gesperrt. Für Zambrano rückt Marco Russ in die Vierer-Abwehrkette des Tabellen-13.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!