2.Bundesliga | 28.03.2013

Union Berlin muss auf Keeper Haas verzichten

Fußball-Zweitligist Union Berlin muss im Spiel beim FSV Frankfurt am Sonntag auf Stammtorhüter Daniel Haas verzichten.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Berlin - Fußball-Zweitligist Union Berlin muss im Spiel beim FSV Frankfurt am Sonntag auf Stammtorhüter Daniel Haas verzichten. Der Keeper der Köpenicker fällt wegen einer schmerzhaften Schleimbeutelentzündung in der linken Schulter aus. Seinen Platz nimmt Jan Glinker ein.

Wie der Verein mitteilte, soll die Entzündung konservativ behandelt werden. Ein Eingriff ist damit nicht nötig, sodass der 29-Jährige voraussichtlich zwei Wochen pausieren muss. "Die Verletzung ist sehr ärgerlich, Daniel ist ein wichtiger Rückhalt für die Mannschaft. Ich wünsche ihm, dass er schnell wieder gesund wird", sagte Trainer Uwe Neuhaus.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden