2.Bundesliga | 03.08.2012

Union Berlin holt Chilenen Gallegos

Drei Tage vor dem ersten Saisonspiel in der 2. Fußball-Bundesliga hat Union Berlin noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.
Text: SID Bild: 1. FC Union Berlin//

Berlin - Drei Tage vor dem ersten Saisonspiel in der 2. Fußball-Bundesliga hat Union Berlin noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Köpenicker liehen den 20 Jahre alten Offensivspieler Luis Felipe Gallegos zunächst für ein Jahr aus und vereinbarten mit dem bisherigen Klub Universidad de Chile eine Kaufoption.

Sollte Union diese ziehen, würde ein Dreijahresvertrag für Gallegos in Kraft treten. Der Chilene, der bereits seit drei Jahren in der heimischen ersten Liga spielt, ist für die linke Offensivseite vorgesehen. Union steigt am Montag mit einem Auswärtsspiel bei Absteiger 1. FC Kaiserslautern in die neue Saison ein.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden