UEFA

UEFA bestraft Inter und Benfica

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat Inter Mailand und Benfica Lissabon wegen des Verhaltens ihrer Fans im Achtelfinalspiel der Europa League mit Geldstrafen belegt. SID-IMAGES/AFP/GIUSEPPE CACACE

Nyon - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat Inter Mailand und Benfica Lissabon wegen des Verhaltens ihrer Fans mit Geldstrafen belegt. Inter muss wegen Zwischenfällen im Achtelfinalspiel der Europa League gegen Tottenham Hotspur 45.000 Euro bezahlen. Benfica wegen Vorfällen beim Spiel gegen Girondins Bordeaux in derselben Runde 32.000 Euro.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!