U21

U21: Hrubesch nominiert vier A-Nationalspieler

Mit vier A-Nationalspielern gehen die deutschen U21-Junioren in die letzten Qualifikationspartien für die EM 2015. SID-IMAGES/SID-IMAGES/FIRO/

Frankfurt/Main - Mit vier A-Nationalspielern gehen die deutschen U21-Junioren in die letzten Qualifikationspartien für die EM 2015. Im Kader von Trainer Horst Hrubesch stehen Christian Günter (SC Freiburg), Max Meyer (Schalke 04), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) und Kevin Volland (1899 Hoffenheim), die allesamt bereits unter Joachim Löw aufgelaufen waren. Die U21 trifft am 5. September (18 Uhr/Eurosport) in Halle/Saale auf Irland und am 9. September (18 Uhr/Eurosport) in Magdeburg auf Rumänien.

Innenverteidiger Günter und Regisseur Meyer stehen dabei ebenso wie Torwart Loris Karius (Mainz 05), Dominique Heintz (1. FC Kaiserslautern), U19-Europameister Niklas Stark (1. FC Nürnberg) und Felix Klaus (SC Freiburg) erstmals in einem Aufgebot der U21.

Die deutschen Junioren brauchen aus beiden Spielen nur noch einen Punkt, um sicher als Gruppenerster in die Play-offs um ein Ticket für die Endrunde in Tschechien einzuziehen. "Ich möchte die Gelegenheit nutzen, vor den entscheidenden Play-off-Spielen noch einige Spieler durch die tägliche Trainingsarbeit besser kennenzulernen", sagte Hrubesch. - Das Aufgebot für die Spiele gegen Irland und Rumänien:

Tor: Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Loris Karius (FSV Mainz 05), Timo Horn (1. FC Köln)

Abwehr: Dominique Heintz (1.FC Kaiserslautern), Julian Korb (Borussia Mönchengladbach), Niklas Stark (1. FC Nürnberg), Robin Knoche (VfL Wolfsburg), Danny Da Costa (FC Ingolstadt), Christian Günter (SC Freiburg)

Mittelfeld: Leonardo Bittencourt (Hannover 96), Emre Can (FC Liverpool), Johannes Geis (FSV Mainz 05), Jonas Hofmann (Borussia Dortmund), Moritz Leitner (VfB Stuttgart), Nico Schulz (Hertha BSC), Yunus Malli (Mainz 05), Max Meyer (Schalke 04), Amin Younes (1. FC Kaiserlautern)

Sturm: Philipp Hofmann (1. FC Kaiserlautern), Felix Klaus (SC Freiburg), Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!