Bundesliga

Telekom Cup: Kein Halbfinale zwischen FCB und BVB

Das erste Aufeinandertreffen zwischen Bayern München und Borussia Dortmund in dieser Saison ist vertagt worden. Das geplante Halbfinale beim Telekom Cup findet nicht statt. SID-IMAGES/Pixathlon/

München - Das erste Aufeinandertreffen zwischen Bayern München und Borussia Dortmund in dieser Saison ist vertagt worden. Das geplante Halbfinale zwischen den beiden Champions-League-Finalisten am 20. Juli beim Telekom Cup in Mönchengladbach findet nicht statt.

Der Triple-Sieger aus München trifft nun auf den Hamburger SV, Dortmund auf Gastgeber Gladbach. Erst am Sonntag (21. Juli) könnte es damit im Finale bzw. im Spiel um Platz drei zu einem Duell zwischen den Rivalen Bayern und Dortmund kommen. Definitiv spielen sie am 27. Juli beim deutschen Supercup gegeneinander. Die Münchner starten am Donnerstag in ihr Trainingslager an den Gardasee.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!