International | 06.06.2013

Südafrikas McCarthy beendet Karriere

Südafrikas Rekordtorschütze Benni McCarthy hat seine Karriere beendet. Im Trikot der südafrikanischen Nationalmannschaft erzielte McCarthy in 79 Spielen 32 Treffer.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/PAUL ELLIS

Kapstadt - Südafrikas Fußball-Rekordtorschütze Benni McCarthy hat seine Karriere beendet. Der 35-Jährige war zuletzt in seiner Heimat für die Orlando Pirates aktiv und lief davor unter anderem für Ajax Amsterdam, den FC Porto und West Ham United auf. Im Trikot der "Bafana Bafana", der südafrikanischen Nationalmannschaft, erzielte McCarthy in 79 Spielen 32 Treffer und ist damit erfolgreichster Torjäger der Geschichte des Teams. Für die Heim-WM 2010 wurde McCarthy, der in den Niederlanden zweimal Meister wurde, allerdings nicht nominiert.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden