U21

Spanien zum vierten Mal U21-Europameister

Spaniens Fußball-Junioren haben bei der U21-EM in Israel ihren Titel souverän verteidigt. Der Topfavorit gewann das Finale gegen Italien hochverdient mit 4:2 (3:1). SID-IMAGES/AFP/JACK GUEZ

Jerusalem - Spaniens Fußball-Junioren haben bei der U21-EM in Israel ihren Titel souverän verteidigt. Der Topfavorit gewann das Finale gegen Italien hochverdient mit 4:2 (3:1). Dreifacher Torschütze in Jerusalem war Thiago Alcántara vom FC Barcelona (6./31./38., Foulelfmeter), nach der Pause erhöhte Toptalent Isco (66., Foulelfmeter). Für die Italiener waren Ciro Immobile (10.) und Fabio Borini (80.) erfolgreich.

Für die Iberer war es der insgesamt vierte EM-Titel. "La Rojita" gelang damit das Kunststück, wie zuvor schon die A-Nationalmannschaft (2008, 2012) zweimal in Folge den EM-Titel zu holen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!