International | 02.06.2013

Spanien beim Confed Cup ohne Xabi Alonso

Welt- und Europameister Spanien muss beim Confed Cup in Brasilien (15. bis 30. Juni) auf Mittelfeldspieler Xabi Alonso verzichten.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/FRANCK FIFE

Madrid - Welt- und Europameister Spanien muss beim Confed Cup in Brasilien (15. bis 30. Juni) auf Mittelfeldspieler Xabi Alonso verzichten. Der 31 Jahre alte Profi von Real Madrid laboriert an einer Leistenverletzung. Nationaltrainer Vicente del Bosque hatte für das Turnier einen vorläufigen Kader von 26 Spielern nominiert, aus dem er noch drei Kicker streichen muss. Durch Alonsos Ausfall steigen die Einsatzchancen von Bayern-Profi Javi Martínez.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden