International

Sneijder schießt Galatasaray zum türkischen Pokalsieg

Galatasaray Istanbul hat zum 15. Mal den türkischen Pokalwettbewerb gewonnen. SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/BULENT KILIC

Konya - Galatasaray Istanbul hat zum 15. Mal den türkischen Pokalwettbewerb gewonnen. Der Traditionsklub entschied das Finale in Konya gegen Außenseiter Eskisehirspor mit 1:0 (0:0) für sich. Der niederländische Nationalspieler Wesley Sneijder (70.) traf für den Rekordsieger, der seit 2005 vergeblich auf einen Erfolg im Pokal gewartet hatte.

Das Galatasaray in der kommenden Saison in der Champions League startet, nimmt Eskisehirspor an der Europa League teil. Der ehemalige Verein  von Trainer Michael Skibbe steigt in der zweiten Runde der Qualifikaion ein.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!