International | 22.10.2013

Smuda wegen Lungenentzündung im Krankenhaus

Der ehemalige polnische Fußball-Nationaltrainer Franciszek Smuda ist mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Krakau - Der ehemalige polnische Fußball-Nationaltrainer Franciszek Smuda ist mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Coach des Erstligisten Wisla Krakau, der vergangenen Saison noch beim damaligen Zweitligisten Jahn Regensburg an der Seitenlinie stand, hatte bereits seit Wochen über gesundheitliche Probleme geklagt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden