International | 03.11.2013

Skibbe und Grasshoppers verpassen Tabellenführung

Michael Skibbes Grasshopper Zürich haben sich eine Heimniederlage geleistet. Zürich unterlag den Young Boys Bern 0:1 und verpasste damit auch die mögliche Tabellenführung.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Zürich - Die Grasshopper Zürich von Trainer Michael Skibbe haben sich in der Schweizer Super League eine Heimniederlage geleistet. Zürich unterlag den Young Boys Bern 0:1 (0:0) und verpasste damit auch die mögliche Tabellenführung. Für die Gäste traf Alexander Gerndt (73.), der Berner Dusan Veskovac sah zudem die Gelb-Rote Karte (90.). Spitzenreiter ist weiter der FC Basel, der am Samstag allerdings nicht über ein 1:1 beim FC Aarau hinauskam. Mit einem Sieg wäre Skibbe mit Zürich vorbeigezogen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden