Italien

Sion will Juve-Legende Del Piero verpflichten

Der Schweizer Fußball-Erstligist FC Sion will den italienischen Ex-Nationalspieler Alessandro Del Piero verpflichten. SID-IMAGES/AFP/GABRIEL BOUYS

Turin - Der Schweizer Fußball-Erstligist FC Sion will den italienischen Ex-Nationalspieler Alessandro Del Piero verpflichten. In Turin haben sich Klub-Präsident Christian Constantin und Sportdirektor Marco Degennaro bereits mit Stefano Del Piero, Bruder und Berater der Juve-Legende, getroffen und über die Modalitäten verhandelt. Dem Weltmeister von 2006 winke ein Vertrag über zwei Jahre, berichtete die römische Tageszeitung "La Repubblica" auf ihrer Online-Seite.

Die Verhandlungen mit dem 37-Jährigen, der nach 19 Jahren der "alten Dame" den Rücken gekehrt hatte, seien demnach weit fortgeschritten. In Sion würde Del Piero auf seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Gennaro Gattuso treffen, der nach seinem Abschied vom AC Mailand in die Schweiz gewechselt war und maßgeblich für den Höhenflug des Tabellenführers verantwortlich ist.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!