England | 31.08.2012

Sheffield United: Tribüne für Jessica Ennis

Große Ehre für Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis: Der Traditionsklub Sheffield United wird eine der Tribünen an der Bramall Lane nach der Leichtathletin benennen.

Sheffield - Große Ehre für Siebenkampf-Olympiasiegerin Jessica Ennis: Der englische Fußball-Traditionsklub Sheffield United wird eine der Tribünen an der Bramall Lane, dem ältesten Fußball-Stadion der Welt, nach der Leichtathletin benennen. Das gab United am Freitag bekannt. Ennis (26), die bei den Spielen in London souverän Gold gewonnen hatte, ist in Sheffield geboren und Anhängerin der Blades.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden