WM | 14.06.2014

Serbe Mazic pfeift erstes Spiel der DFB-Elf

Der serbische Schiedsrichter Milorad Mazic leitet am Montag das erste WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/SID-IMAGES/AFP/

Salvador da Bahia - Der serbische Schiedsrichter Milorad Mazic leitet am Montag (18.00 Uhr MESZ/ARD) das erste WM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Salvador de Bahia gegen Portugal. Dies teilte der Weltverband FIFA am Samstag mit. Der 41-Jährige war unter anderem im vergangenen Jahr bei der WM der U20-Junioren und diversen europäischen Wettbewerben im Einsatz.

Gleichzeitig benannte die FIFA den Unparteiischen für die weitere Begegnung der Gruppe G am Montag. Die Partie in Natal zwischen Ghana und den USA mit Nationaltrainer Jürgen Klisnmann pfeift der Schwede Jonas Eriksson. Das Spiel der Gruppe H zwischen Iran und Nigeria leitet Carlos Vera aus Ecuador.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden