International

Schweinsteiger hofft auf Einsatz gegen Chelsea

Bastian Schweinsteige hat sich am Dienstag beim 1:1 im Auswärtsspiel beim SC Freiburg "nur" eine starke Stauchung im Sprunggelenk zugezogen. SID-IMAGES/AFP/CHRISTOF STACHE

Freiburg - Entwarnung für Bastian Schweinsteiger: Der Nationalspieler von Triple-Gewinner Bayern München hat sich am Dienstag beim 1:1 im Auswärtsspiel beim SC Freiburg "nur" eine starke Stauchung im Sprunggelenk zugezogen. "Er wird in München untersucht. Wir hoffen, dass er am Freitag gegen Chelsea spielen kann", sagte Mediendirektor Markus Hörwick.

München spielt am Freitag in Prag gegen die Londoner um den europäischen Supercup (20.45 Uhr/ZDF und Sky). Schweinsteiger war in Freiburg in der 79. Minute ausgewechselt worden.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!