Bundesliga | 11.07.2013

Schuster hat Bundesliga weiter im Visier

Trainer Bernd Schuster hat trotz eines Fünfjahresvertrages beim spanischen Erstligisten FC Malaga die Fußball-Bundesliga nicht aus den Augen verloren.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Bitburg - Trainer Bernd Schuster hat trotz eines Fünfjahresvertrages beim spanischen Erstligisten FC Malaga die Fußball-Bundesliga nicht aus den Augen verloren. "Wenn es fünf Jahre werden sollten, habe ich immer noch Zeit, ein paar Jahre weiter zu trainieren. Deutschland bleibt immer wieder eine Alternative für mich", sagte der 53-Jährige, der sich derzeit in Bitburg mit dem Champions-League-Viertelfinalisten auf die neue Saison vorbereitet.

Schuster stand im Winter kurz vor einem Engagement beim VfL Wolfsburg, ehe sich die Niedersachsen für Dieter Hecking entschieden. In Deutschland trainierte der Europameister von 1980 Fortuna Köln und den 1. FC Köln. Malaga ist seine neunte Station als Coach.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden