International

Schottland: Rangers-Vorstand Mather geht

Der schottische Rekordmeister Glasgow Rangers muss sich einen neuen Vorstandschef suchen. Craig Mather reagierte auf die anhaltende Unruhe und nahm seinen Hut. SID-IMAGES/AFP/Ian MacNicol

Glasgow - Der schottische Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers muss sich einen neuen Vorstandschef suchen. Craig Mather reagierte auf die anhaltende Unruhe beim 54-maligen Titelträger und nahm seinen Hut. Der verlustpunktfreie Tabellenführer der dritten schottischen Liga steht nach Aussage von Mather finanziell und sportlich gut da, sein Abschied geschehe "zum Wohle des Vereins".

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!