2.Bundesliga | 21.06.2013

Schock für Köln: Chihi und Bigalke schwer verletzt

Adil Chihi vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln bleibt das Verletzungspech treu. Der 25-Jährige zog sich einen Riss der Sehne des Bizepsmuskels im Oberschenkel zu.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Pixathlon/

Köln - Adil Chihi vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln bleibt das Verletzungspech treu. Der 25-Jährige zog sich einen Riss der Sehne des Bizepsmuskels im Oberschenkel zu. Das teilten die Rheinländer am Freitag auf ihrer Internetseite mit. Wie lange Chihi ausfallen wird, soll eine Untersuchung in München bei Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergeben.

Beim 6:0 (4:0)-Testspielsieg am Freitagabend beim Mittelrheinligisten SF Troisdorf prallte Sascha Bigalke mit dem Torwart der Gastgeber zusammen. Wie der Express berichtet wurde Bigalke mit Verdacht auf Kreuzbandriss in die Mediapark-Klinik gefahren.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden