Bundesliga | 05.09.2013

Schlappe für Bremen: 1:4 bei St. Pauli

Bundesligist Werder Bremen hat in der Länderspielpause eine Testspiel-Schlappe hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Robin Dutt unterlag bei Zweitligist FC St. Pauli mit 1:4 (0:3).
Text: SID Bild: SID-IMAGES/Firo/

Hamburg - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat nach zahlreichen Niederlagen in der Vorbereitung auch in der Länderspielpause eine Schlappe in einem Testspiel hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt unterlag bei Zweitligist FC St. Pauli mit 1:4 (0:3). Der zur Pause eingewechselte Martin Kobylanski sorgte für den Bremer Ehrentreffer (51.).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden