Spanien | 11.06.2013

Saragossa trennt sich von Trainer Jimenez

Der spanische Fußball-Erstliga-Absteiger Real Saragossa und Trainer Manuel Jimenez gehen getrennte Wege. Das teilte der Klub am Dienstag auf seiner Internetseite mit.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/JOSE JORDAN

Saragossa - Der spanische Fußball-Erstliga-Absteiger Real Saragossa und Trainer Manuel Jimenez gehen getrennte Wege. Das teilte der Klub am Dienstag auf seiner Internetseite mit. "Nach einem Treffen am Montag mit Manuel Jimenez und seinem Berater ist entschieden worden, die Zusammenarbeit zu beenden", hieß es in der Mitteilung. Nach nur zwei Siegen in der Rückrunde der abgelaufenen Saison muss Saragossa als Tabellenletzter in die Segunda Division absteigen. Der 49-Jährige Jimenez hatte den Verein im Anfang Januar 2012 übernommen und vor dem Abstieg bewahrt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden