International | 27.07.2013

Sao Paulo ohne Lucio in München

Das Wiedersehen von Triple-Gewinner Bayern München mit seinem Ex-Spieler Lucio beim internationalen Vorbereitungsturnier ab Mittwoch in München fällt aus.

Sao Paulo - Das Wiedersehen von Triple-Gewinner Bayern München mit seinem Ex-Spieler Lucio beim internationalen Vorbereitungsturnier ab Mittwoch in München fällt aus. Aus disziplinarischen Gründen wurde der 35-Jährige beim brasilianischen Erstligisten FC São Paulo aus dem Kader gestrichen. Die Gründe für die Maßnahmen gegen den Weltmeister von 2002, der von 2004 und 2009 in München spielte, sind nicht bekannt.

Lucio, der im Dezember 2012 nach zwölf Jahren Europa beim FC São Paulo unterschrieben hatte, wurde bereits für das Lokalduell am Sonntag gegen den SC Corinthians aussortiert und soll trotz eines noch bis 2015 laufenden Vertrages nicht mehr berücksichtigt werden. In brasilianischen Medien wird bereits über einen Verkauf langjährigen Nationalspielers an einen arabischen Klub spekuliert.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden