International

Sagnol neuer Trainer der französischen U21

Willy Sagnol, ehemaliger Fußball-Profi bei Bayern München, wird neuer Trainer der französischen U21-Nationalmannschaft. Das berichtet die Sporttageszeitung L'Equipe. SID-IMAGES/AFP/JOHN MACDOUGALL

Paris - Willy Sagnol, ehemaliger Fußball-Profi bei Bayern München, wird neuer Trainer der französischen U21-Nationalmannschaft. Das berichtet die Sporttageszeitung L'Equipe. "Willy Sagnol wird sich sicher um die U21 kümmern, das Exekutivkomitee wird das bestätigen, das ist auf einem guten Weg", hatte FFF-Präsident Noel Le Graet bei Radio Monte Carlo bereits am Donnerstag gesagt.

Sagnol (36) war zuletzt Sportdirektor des französischen Fußballverbandes FFF gewesen. Die U21 der Franzosen hatte sich nicht für die derzeit noch laufende EM-Endrunde in Israel qualifiziert.

Von 2000 bis 2009 spielte der frühere Nationalspieler für den FC Bayern, ehe er wegen anhaltender Beschwerden an der Achillessehne seine Karriere beenden musste. Mit den Münchnern wurde der Franzose fünfmal deutscher Meister und viermal DFB-Pokal-Sieger. Zudem gewann er 2001 mit den Bayern die Champions League.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!