Bundesliga

Rückkehrer Derdiyok mit drei Toren für Leverkusen

Eren Derdiyok hat beim 7:1-Erfolg von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen gegen den Fünftligisten SSV überzeugt. SID-IMAGES/Pixathlon/

Köln - Eren Derdiyok hat gleich im ersten Spiel nach der Rückkehr zu Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen überzeugt. Der Schweizer erzielte beim 7:1 (1:1) gegen den Fünftligisten SSV Merten nach der Halbzeit drei Tore. Der 25-Jährige war bei Ligakonkurrent 1899 Hoffenheim zuletzt aus dem Bundesliga-Kader in die umstrittene Trainingsgruppe 2 verbannt worden und erst am Freitag leihweise bis 2014 zum Champions-League-Teilnehmer gewechselt.

"Ich bin einfach nur glücklich, meinen Beruf als Fußballprofi wieder ausüben zu dürfen", sagte Derdiyok: "Wir haben mit Hoffenheim auch Testspiele gehabt, aber das ist nicht zu vergleichen mit diesem Spiel heute. Ich werde weiter alles geben, und dann ist es an Leverkusen, die Karte zu ziehen."

Mittelrheinligist Merten ging in Bornheim nach 56 Sekunden in Führung, anschließend sorgte Leverkusen aber für klare Verhältnisse. Jens Hegeler (2) und Emre Can trafen, zudem unterlief den Gastgebern ein Eigentor.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!