Champions League

Ronaldo kann gegen den BVB spielen

Erleichterung bei Real Madrid: Cristiano Ronaldo wird für den spanischen Rekordmeister im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Borussia Dortmund auflaufen können. SID-IMAGES/AFP/ODD ANDERSEN

Madrid - Erleichterung bei Real Madrid: Superstar Cristiano Ronaldo wird für den spanischen Fußball-Rekordmeister im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Borussia Dortmund am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auflaufen können. "Cristiano geht es gut. Er steht am Dienstag zur Verfügung", sagte Real-Trainer José Mourinho bei der Pressekonferenz am Montagmittag.

Beim Training zuvor hatte der Portugiese, der wegen einer Verletzung im linken Oberschenkel das Derby bei Atlético Madrid am Samstag (2:1) verpasst hatte, voll mitgezogen. Er absolvierte die Einheit in der Gruppe der Stammspieler.

Real muss am Dienstag eine 1:4-Hinspielniederlage aufholen, um erstmals seit 2002 wieder das Endspiel der Königsklasse zu erreichen.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!