WM | 07.09.2013

Ronaldo fällt für Duell mit Brasilien aus

Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo fällt für das Länderspiel gegen Rekordweltmeister Brasilien am Dienstag in Boston aus.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/PETER MUHLY

Belfast - Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo fällt für das Länderspiel gegen Rekordweltmeister Brasilien am Dienstag in Boston aus. Der Angreifer von Real Madrid, der am Freitag beim 4:2 in Nordirland in der Qualifikation zur WM 2014 seinen ersten Hattrick im Nationaldress erzielt hatte, leidet an einer Sehnenentzündung, sagte Teamarzt Henrique Jones. Der Real-Ausnahmekönner war innerhalb von 16 Minuten in der zweiten Halbzeit erfolgreich.

Ronaldo habe "eine Woche voll intensiver Behandlungen" hinter sich, sagte Jones: "Er hat ein großes Opfer gebracht", deshalb solle sich der 28-Jährige nun ausruhen. Mit dem Erfolg gegen die Nordiren behauptete Portugal die Tabellenführung in der Gruppe F mit 17 Punkten vor Russland (15).

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden