Bundesliga | 08.08.2013

Robben lobt Guardiolas Spiel-Idee

Arjen Robben von Triple-Sieger Bayern München hat die Spiel-Philosophie des neuen Trainers Pep Guardiola gelobt.

München - Arjen Robben von Triple-Sieger Bayern München hat die Spiel-Philosophie des neuen Trainers Pep Guardiola gelobt. "Sie gefällt mir sehr gut und ich glaube auch der Mannschaft. Natürlich braucht es immer, wenn ein neuer Trainer kommt, ein bisschen Zeit, um sich aneinander zu gewöhnen. Es sind viele neue, gute Ideen, aber wir brauchen jetzt hier auch nicht zu übertreiben, denn es ist ja nicht so, dass wir jetzt auf einmal ganz anders spielen werden", sagte der niederländische Fußball-Nationalspieler im Interview mit dem Sportwettenanbieter bwin.

Vor dem Auftaktspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30 Uhr/ARD und Sky) blickt Robben der Saison optimistisch entgegen: "Das Wichtigste ist, dass wir bis auf Mario Gomez noch alle Spieler hier haben und noch drei sehr gute Spieler dazugekommen sind. Wir haben also noch immer eine super Mannschaft und wir müssen unseren Weg weitergehen. Wir haben wieder sehr hohe Ansprüche diese Saison, wir wollen wieder Titel gewinnen und ich glaube, wir gehen mit sehr viel Selbstvertrauen in die neue Saison."

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden