Spanien | 30.11.2012

Rekord: Messi auf dem Weg zum neuen "Bomber"

Der argentinische Weltfußballer Lionel Messi steht kurz vor der Einstellung des legendären 85-Tore-Rekords von Gerd Müller.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/DANI POZO

Barcelona - Der argentinische Weltfußballer Lionel Messi steht kurz vor der Einstellung des legendären 85-Tore-Rekords von Gerd Müller. Bereits am Samstag im Ligaspiel gegen Athletic Bilbao könnte der Superstar des FC Barcelona per Hattrick mit dem "Bomber der Nation" gleichziehen - bislang erzielte der Ausnahmekönner im Kalenderjahr 2012 82 Treffer.

Dem heute 67-jährigen Müller gelang seine Bestleistung vor vierzig Jahren im Trikot von Rekordmeister Bayern München und der Nationalmannschaft. Um den Deutschen als alleinigen Rekordhalter abzulösen, hat der 25-jährige Messi, der allein in dieser Saison neun Doppelpacks geschnürt hatte, noch sieben Gelegenheiten: Nach der Partie gegen die Basken folgen drei weitere Ligaspiele, die beiden Begegnungen im Pokal-Achtelfinale und ein Champions-League-Match.

Das Erreichen eines weiteren Rekords könnte zudem die Chancen des Argentiniers bei der Wahl zum Weltfußballer am 7. Januar in Zürich weiter erhöhen. Neben Messi stehen noch Dauerrivale Cristiano Ronaldo sowie Messis Teamkollege Andres Iniesta zur Wahl.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden