Spanien

Real-Präsident: Isco-Präsentation nächste Woche

Der Wechsel von U21-Europameister Isco zum spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist so gut wie perfekt. SID-IMAGES/AFP/Jorge Guerrero

Madrid - Der Wechsel von U21-Europameister Isco zum spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist so gut wie perfekt. Wie Real-Präsident Florentino Pérez am Mittwochabend in einem Interview mit dem Hörfunksender Radio Nacional de España bekanntgab, soll der Star vom FC Malaga in der kommenden Woche als Teamkollege der deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira vorgestellt werden.

"Wir sind uns mit dem Verein und dem Spieler einig. Isco wird nächste Woche vorgestellt. Es fehlt nur noch die medizinische Untersuchung", sagte Perez. Laut spanischen Medienberichten soll das 21 Jahre alte Supertalent (Vertrag bis 2016) rund 30 Millionen Euro kosten. Am Mittwoch war in Madrid der neue Trainer Carlo Ancelotti als Nachfolger von José Mourinho vorgestellt worden.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!