WM | 16.10.2012

Quali: Italien ohne Buffon

Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien muss im Qualifikationsspiel zur WM 2014 gegen Dänemark am Dienstagabend auf Torhüter Gianluigi Buffon verzichten.

Mailand - Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien muss im Qualifikationsspiel zur WM 2014 gegen Dänemark am Dienstagabend auf Torhüter Gianluigi Buffon verzichten. Der 34-Jährige laboriert noch immer an einer Adduktorenverletzung und hat den abschließenden Fitnesstest nicht bestanden. In Mailand wird ihn Morgan De Sanctis (SSC Neapel) zwischen den Pfosten vertreten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden