International | 30.08.2013

Prozess gegen Ribéry vor Wiederaufnahme

Der Prozess gegen Franck Ribéry von Bayern München steht laut der französischen Sporttageszeitung L'Équipe vor der Wiederaufnahme.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/VALERY HACHE

Paris - Der Prozess gegen Fußball-Star Franck Ribéry von Bayern München steht vor der Wiederaufnahme. Einer Meldung der französischen Sporttageszeitung L'Équipe zufolge wurde der Einspruch von Ribérys Anwalt gegen die Verfassungsmäßigkeit des Verfahrens abgelehnt. Die Verhandlung soll jetzt wie geplant am 20. Januar 2014 in Paris fortgesetzt werden. Ribéry und seinem Nationalmannschaftskollegen Karim Benzema von Real Madrid wird Sex mit einer minderjährigen Prostituierten vorgeworfen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden