England | 08.10.2013

Premier League: Sunderland holt Uruguayer Poyet

Der FC Sunderland, Tabellenletzter der englischen Premier League, hat den Uruguayer Gus Poyet als neuen Teammanager verpflichtet.
Text: SID Bild: SID-IMAGES/AFP/GLYN KIRK

Sunderland - Der FC Sunderland, Tabellenletzter der englischen Premier League, hat den Uruguayer Gus Poyet als neuen Teammanager verpflichtet. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge des Italieners Paolo di Canio an, der am 22. September entlassen wurde. "Wir haben viele Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft und glauben, in Gus den Richtigen gefunden zu haben. Wir heißen ihn in Sunderland willkommen", sagte Klub-Besitzer Ellis Short. Sunderland hat in dieser Saison in der Premier League in sieben Spielen erst einen Punkt geholt.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden