International | 13.07.2012

Pranjic wechselt zu Sporting Lissabon

Der kroatische Nationalspieler Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement bei Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon.

Lissabon - Der kroatische Nationalspieler Danijel Pranjic wechselt nach seinem beendeten Engagement beim deutschen Rekordmeister Bayern München zum portugiesischen Spitzenklub Sporting Lissabon. Wie der Europa-League-Teilnehmer auf seiner Homepage mitteilte, erhält der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2015. Die Ablösesumme für einen vorzeitigen Wechsel wurde auf 15 Millionen Euro festgeschrieben.

Pranjic, dessen Vertrag bei den Bayern im Sommer ausgelaufen war, stand seit 2009 in 55 Bundesligaspielen für den deutsche Vizemeister auf dem Platz und erzielte dabei ein Tor. In der abgelaufenen Spielzeit kam der EM-Teilnehmer allerdings nur noch auf sieben Ligaeinsätze.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden