International | 21.09.2013

Platini besucht Südasienmeister Afghanistan

UEFA-Präsident Michel Platini gratuliert Afghanistans Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag höchstpersönlich zur Südasienmeisterschaft.

Kabul - UEFA-Präsident Michel Platini gratuliert Afghanistans Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag höchstpersönlich zur Südasienmeisterschaft. "Wir werden ihn herzlich begrüßen", sagte ein Sprecher des afghanischen Verbandes AFF. Der 132. der Weltrangliste hatte sich vor knapp zwei Wochen mit einem 2:0 im Finale gegen Indien den ersten internationalen Titel seiner Geschichte gesichert. Platini wird während des Besuchs hochrangige Verbandsvertreter treffen und eine Pressekonferenz abhalten.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden