Italien | 22.05.2013

Papst empfängt Vertreter von Lazio und AS Rom

Papst Franziskus hat im Rahmen einer Generalaudienz im Vatikan am Mittwoch Vertreter der beiden italienischen Pokalfinalisten Lazio und AS Rom empfangen.

Rom - Papst Franziskus hat im Rahmen einer Generalaudienz im Vatikan am Mittwoch Vertreter der beiden italienischen Pokalfinalisten Lazio und AS Rom empfangen. Die beiden Stadtrivalen kämpfen am Sonntag um den italienischen Pokal, wobei aufseiten Lazios auch der deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose beteiligt ist.

Im vergangenen Jahr hatte Klose im Vatikan bereits Franziskus' Vorgänger Benedikt XVI. getroffen. Bei dem Treffen mit dem neuen Papst waren unter anderem Lazio-Präsident Claudio Lotito sowie Roma-Kapitän Francesco Totti anwesend.

Am Dienstag hatte der Papst, der als großer Fußball-Fan gilt, bereits den italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin zu einer Privataudienz empfangen.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden